Tod im Rampeliecht

Von Daniel Stenmans

Kriminalstück in 3 Akten

Zum Stück

Während der Proben zu einem Krimi wird der Hauptdarsteller des kleinen Theaterensembles auf offener Bühne erschossen.
Kommissar Holm von der Mordkommission ermittelt und stösst schon bald auf Hinweise, die Realität und Fiktion immer mehr aufs makaberste miteinader vermischen. Holm ist unter Zeitdruck den Mörder zu finden: die Premiere steht unmittelbar bevor und lässt sich nicht verschieben.
Da geschieht ein zweiter Mord und macht alles vollends rätselhaft. Holm entschliesst sich aufs Ganze zu gehen und den Fall im Lauf der Premiere "live" zu lösen...

Mitspieler

Ralf Schläpfer (Holm, Kommissar)
Doris Apel (Kerstin Lauhe, Regisseurin)
Gerad Hummel (Sylvia Harnisch/Judy, Schauspielerin)
David Hilty (Peter Gärtner/Charles, Schauspieler)
Axel Hummel (Klaus Wildberger/James, Schauspieler)
Jessica Glavas (Svenja Thöne/Gloria, Schauspielerin)
Daniel Hafner (Kurt Mann)
Res Hafner (Lukas Meyer)
Christine Hebeisen (Regie)
Rosmarie Göldi (Souffleuse)

Die erste Probe

Der Start der diesjährigen Proben hat bereits stattgefunden und die Schauspieler sind voller Tatendrang.

Alle weiteren Termine findet ihr unter unseren "Aktivitäten".

Viel Spass!

Die Aufführungstermine

An den folgenden Tagen wird das Stück in der Aula des neuen Schulhauses in Schleitheim aufgeführt:

Freitag     23. März 2018  Beginn 20.00 Uhr,  Türöffnung  19.00 Uhr

Samstag  24. März 2018  Beginn 20.00 Uhr,  Türöffnung  19.00 Uhr 

Sonntag   25. März 2018  Beginn 15.00 Uhr,  Türöffnung  14.00 Uhr

Theater-Bistro mit Snacks an allen Aufführungsterminen